Googles testmyside in neuer Version @DanWeb2_0

Von | 2. Juli 2017

Irgendwas ist immer zu testen. So kommt es gelegen, dass Google eine neue Version seiner WebseitenprĂĽfung „testmyside“ online gestellt hat.
Schwärmte ich damals noch von gesteigerter Performance in meinem Blog, lässt mich ein aktueller Test auf den ersten Blick nicht mehr so gut aussehen. Merkwürdig.

Was diese Testseiten von Google & Co. jedoch, unabhängig vom eigenen Ergebnis, zeigen (sollen): Mobil ist die Zukunft! Fragen, die sich Google in dem Zusammenhang stellt, und dementsprechend auch prüft: Wie schnell lädt meine Seite im 3G-Netz? Was sind die wichtigsten Stellschrauben, die ich als Webmaster drehen kann um mehr Performance rauszuholen? Google zeigt die Ergebnisse optisch ansprechend und modern auf.

-> Link zu „testmyside“ von Google

Das sagen die Werte meines Blogs

Ich konnte feststellen, dass der erste Test mit meiner Webseite langsam ausfällt. Hier das Ergebnis aus Runde 1. Sieben Sekunden Ladezeit – nicht wirklich prickelnd.

Google Speedtest Nummer 1

Der zweite Versuch mit derselben Webseite sieht häufig besser aus. Liegt das am Caching von Googles Testrobotern? Immerhin 3s Verbesserung und dadurch weniger geschätzter Besucherverlust:

Google Speedtest Nummer 2

Wie sieht es bei euch aus? Könnt ihr ähnliche Werte darstellen?

via @DanWeb2_0