Mein Mac wird nicht jünger und ich werde angemeckert

Von | 10. August 2015

Es ist soweit – die Einschläge kommen näher. Nun meckert auch schon Google mit mir, dass mein Browser zu alt sei, um die beste Nutzererfahrung mit deren Diensten zu erhalten.

alter Safari-Browser

Sicherheitsupdates und Softwareaktualisierungen auf meinem Mac OS 10.7 gibt es auch nicht mehr, gerade mal Flash oder kleinere Updates sind noch drin. Klar kann ich Firefox als Alternative nutzen (tue ich auch), doch auf Dauer und aus Sicht der Datensicherheit im Allgemeinen ist das eher ungünstig. Meine Devise ist ja: immer schön die Updates installieren.

Muss da gleich ein neuer Mac her, so für einige hundert Euro? Oder doch umsteigen auf Windows (lange 8 Jahre ist es her, dass ich auf Mac gewechselt bin)?

4 Kommentare zu “Mein Mac wird nicht jünger und ich werde angemeckert

    1. stef Moderator

      Jürgen, ich befürchte es immer mehr und zeitgleich sträube ich mich gegen den hohen Preis. Hm, wenn der aber wieder 8 Jahre halten sollte, kann ich das ja umrechnen. 🙂

  1. Pingback: Je jünger, desto mobiler #Statistik #Infografik » Internet, Medien, Technologie » Station 9.111

Kommentare sind geschlossen.