Schlagwort-Archiv: Studie

Verzicht auf Fernsehen = mehr Leben

DrĂĽben bei KranzKrone funktioniert das Leben sehr gut ohne Fernsehen. Ein wirklich guter, entschiedener und mächtiger Schritt. Mächtig deshalb, weil es einen zwingt, das Leben aktiver zu betrachten und zu gestalten. Kein Diktat von Fernsehzeitschriften oder Serien mehr. Man muss sich plötzlich auf sich selbst und seine Gedanken konzentrieren. Verzicht fĂĽr mehr Leben Nicht umsonst… Weiterlesen »

Einfach zu dumm, das Stadtleben

Es gibt Nachrichten, die mich leicht nervös machen. So wie diese hier: „How the city hurts your brain“. Nach dieser Studie zu urteilen belastet unser Stadtleben das Gehirn und lässt es weniger leistungs- und aufnahmefähiger werden. All diese tägliche Ablenkung im städtischen Miteinander saugt Energie und die Aufmerksamkeit leidet. Und da Berlin nun nicht wirklich… Weiterlesen »