RĂĽckblick zum Workshop „Visualisierung, Sketchnotes, Flipcharts“ – Tag 4

Von | 23. März 2018

FĂĽnf Tage = 5 Sessions = 5 Artikel hier im Blog. Heute zum vierten Tag der Serie. Es geht um den Workshop zur Visualisierung, Sketchnotes und Flipcharts bei der VHS Berlin. Den habe ich im Februar 2018 mit ĂĽber 10 weiteren Teilnehmern besucht.

Was haltet ihr von Sketchnotes und Sketchnoting? Schreibt mir eure Erfahrungen mit dieser Art der Visualisierung. Ich kann nur dazu raten, es einfach selbst auszuprobieren. In den einschlägigen Social-Media-Kanälen teile ich gern und immer wieder mal schöne und gelungene Beispiele.

Sketchnotes und Flipcharts – Tag 4

 

Sketchnote: Portraits, Gesichter 1

Sketchnote: Portraits, Gesichter 1

Sketchnote: Portraits, Gesichter 2

Sketchnote: Portraits, Gesichter 2

Sketchnote: Steve Jobs Stanford Rede 2005

Sketchnote: Steve Jobs Stanford Rede 2005

Sketchnote: Bikablo und Vokabeln

Sketchnote: Bikablo und Vokabeln

Sketchnote: Werbung von Pantene - boss vs bossy

Sketchnote: Werbung von Pantene – boss vs bossy

Sketchnote: Übungen, Vokabeln Männchen

Sketchnote: Übungen, Vokabeln Männchen

Sketchnote: Vokabeln und Vorlage aus der RP16

Sketchnote: Vokabeln und Vorlage aus der RP16

Die fĂĽnf Tage und Blog-Artikel im Ăśberblick

  • Tag 1 – Ankommen und los geht’s! Erste Sketchnotes und Vokabeln.
  • Tag 2 – Flipchartdesign, Sketchnotes und Vokabeln.
  • Tag 3 – Moderation und Diskussion, sowie weitere Vokabeln und Ăśbungen.
  • Tag 4 – Wie zeichne ich Portraits und weitere Sketchnote-Ăśbungen. Das ist dieser Artikel.
  • Tag 5 – folgt

Weitere Informationen und Artikel zu Sketchnotes und Visualisierungen findet ihr unter dem Tag „Sketchnote“ hier im Blog. Lasst euch inspirieren!

Welche Materialien habe ich verwendet?*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.