RĂŒckblick zum Workshop „Visualisierung, Sketchnotes, Flipcharts“ – Tag 1

Von | 3. MĂ€rz 2018

Mein persönlicher kleiner RĂŒckblick auf eine Woche Workshop in der VHS Berlin. „Einfach zeichnen, visualisieren und Flipcharts schön machen“ mit Dirk Hannemann (@Bingo_Berlin). Es war eine großartige Woche im Februar mit vielen Erkenntnissen und viel Spaß. Ich hatte anfangs nicht gedacht, dass meine kleine insgeheime Liebe zum Zeichnen und Visualisieren neu entfacht wird.

Ich kann nur jedem empfehlen, Stifte in die Hand zu nehmen und loszuzeichnen. Es ist nicht schwer, wie ihr sehen werdet.

Was beinhaltet diese Serie?

FĂŒnf Tage = 5 Sessions = 5 Artikel hier im Blog. Pro Tag habe ich eine kleine Zusammenfassung als Audio-Spur eingesprochen. Die Bilder und Zeichnungen aus dem Workshop sind im Beitrag verlinkt. Nehmt diese Bilder, quasi als Protokoll, und ihr könnt nachvollziehen, worum es sich an diesem Tag gedreht hat.

Es wÀre Klasse, wenn wir uns austauschen könnten. Schreibt mir also eure Erfahrungen mit Sketchnotes & Co. Ansonsten kann ich nur dazu anstiften (haha, Wortwitz) es einfach selbst auszuprobieren. In den einschlÀgigen Social-Media-KanÀlen teile ich gern und immer wieder mal schöne und gelungene Beispiele.

Sketchnotes und Flipcharts – Tag 1

Sketchnote: UZMO-Lampe, Fahrrad und Tiere

Sketchnote: UZMO-Lampe, Fahrrad und Tiere

Sketchnote: Schatten und Textboxen

Sketchnote: Schatten und Textboxen

Sketchnote: Schatten und Konversation

Sketchnote: Schatten und Konversation

Sketchnote: Banner und Schatten

Sketchnote: Banner und Schatten

Sketchnote: Schatten und Symbole; Vokabeln

Sketchnote: Schatten und Symbole; Vokabeln

Sketchnote: Symbole und Vokabeln

Sketchnote: Symbole und Vokabeln

Sketchnote: Dissens - BrĂŒcke zum gemeinsamen VerstĂ€ndnis; Geduld

Sketchnote: Dissens – BrĂŒcke zum gemeinsamen VerstĂ€ndnis; Geduld

Sketchnote: Schulungssituationen und MĂ€nnchen

Sketchnote: Schulungssituationen und MĂ€nnchen

Sketchnote: Emotionen by Austin Kleon

Sketchnote: Emotionen by Austin Kleon

Sketchnote: Barbara Schott - Professionell verhandeln

Sketchnote: Barbara Schott – Professionell verhandeln

Sketchnote: Bikablo-MĂ€nnchen Vokabeln lernen

Sketchnote: Bikablo-MĂ€nnchen Vokabeln lernen

Die fĂŒnf Tage und Blog-Artikel im Überblick

  • Tag 1 – Ankommen und los geht’s! Erste Sketchnotes und Vokabeln. Das ist dieser Artikel.
  • Tag 2 – Flipchartdesign, Sketchnotes und Vokabeln.
  • Tag 3 – Moderation und Diskussion, sowie weitere Vokabeln und Übungen.
  • Tag 4 – Wie zeichne ich Portraits und weitere Sketchnote-Übungen.
  • Tag 5 – Weitere Elemente, Techniken und eigenes Projekt.

Weitere Informationen und Artikel zu Sketchnotes und Visualisierungen findet ihr unter dem Tag „Sketchnote“ hier im Blog. Lasst euch inspirieren!

Welche Materialien habe ich verwendet?*