Wieso ist WISO so unflexibel?

Von | 1. Juni 2011

Die Steuererklärung online in diesem Jahr lief doch sehr holprig ab beim WISO Internet Sparbuch. Serverprobleme, schnarchend langsame Verbindungen wenn sie überhaupt zustande kamen. Nicht gut für einen durchaus kritischen Online-Service.

So muss ich denn schon seit mehreren Wochen diesen Absatz hier lesen, ob Wochenende oder nicht:

Die Server für die Online-Steuererklärung sind derzeit stark ausgelastet. Wir arbeiten bereits mit Hochdruck an der Erweiterung der Serverkapazitäten.
Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten noch einmal. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Und eben dafür fehlt mir mein Verständnis. Schon mal was von Cloud Computing gehört?? Dessen großer Vorteil ist u.a. die dynamische Ressourcenverwaltung. Schnell Server- und Rechenkapazität hinzu wenn es eng wird und dann für den Rest des Jahres weniger. Gerade hier würde es sich doch anbieten.

Nein Leute, das geht so nicht. Ich zahle schlieĂźlich nicht nur fĂĽr Lizenzen, sondern auch fĂĽr die VerfĂĽgbarkeit des Dienstes.