Weblog-Anpassungen (III)

Mal wieder ein paar Neuigkeiten aus meinem Blog:

- Dass ein neues Plugin den Weg hierher gefunden hat, habe ich ja bereits vor kurzem beschrieben: WPhone.

- Die ehemals "Top Kommentatoren" in der Seitenleiste heißen jetzt "Top Kommentatoren des Jahres". Indirekt wird dadurch auch das Problem der falschen Webseiten-Zuordnung der User - zumindest weitgehend - beseitigt.
Zur Technik: Das Konstrukt zur Datenbankabfrage sieht angepasst so aus (eingefügte Zeile im Code des Plugins "Comment Analysis" fett hervorgehoben):

SELECT comment_author_url, comment_author, COUNT(*) cnt
FROM $wpdb->comments
WHERE comment_approved = '1'
AND comment_date LIKE '2008%'
AND comment_type NOT IN ('pingback','trackback')
GROUP BY comment_author_url, comment_author
ORDER BY 3 DESC


Spam-Jubelläum?

Da hat mein Blog doch klamm und heimlich, aber trotzdem mit einem Sprung, die magische Hürde von 1.000 unerwünschten Kommentareinträgen genommen. Beim happy-buddha ist es genau anders herum, er wartet beinahe auf den tausendsten Kommentar dieser Art. ;)

spam-jubellaum.png

Das ist kein besonderer Grund zum feiern, oder?


WordPress mit Kommentarbegrenzung?

Kaum hat mein Blog den tausendsten Kommentar erhascht, werde ich mit folgender Meldung im WP-Adminbereich belohnt. Und zwar genau dort wo normalerweise die Kommentaranzahl ausgegeben wird. 

Parse error: parse error, unexpected ',' in ../webseiten/wordpress/wp-includes/gettext.php(313) : eval()'d code on line 1

Vielleicht will mich meine WordPress Installation freundlich darauf hinweisen, doch bitte langsam auf eine neuere Version umzusteigen. Solange der produktive Teil aber läuft und kein offensichtlicher Fehler auftaucht kann ich damit noch leben.

Ist euch diese Meldung schon einmal selbst untergekommen?


Richtig kommentieren will gelernt sein

Wer nach langen Jahren Blogverwendung unempfänglich für gutes Benehmen in Sachen Kommentare geworden ist, sollte sich einmal das aktuelle Video auf Spreeblick ansehen, denn "So kommentiert man richtig".

Aber auch für Neueinsteiger, die noch nicht so recht wissen wie man auf jeden Fall sauber kommentiert, könnte der Beitrag ein guter Ratgeber sein. Ich muss zugeben, dass selbst für einen so eingefleischten Kommentierer wie mich noch einiges an Lernpotenzial vorhanden ist.

Notiz an mich: Wäre eventuell was für die blogeigene Hilfe/FAQ.

via Dreamyourworld


Info über Top-Kommentatoren sinnvoll?

Aus gegebenem Anlass möchte ich um Eure Meinungen bitten. In meinem letzten Beitrag "Zwischenbericht und Blogstatus" entflammte eine interessante Diskussion, die ich gern näher betrachten möchte. Zur Einstimmung ein Zitat von maksi:

" ... Das Einzige, was ich zu “bemängeln” habe, ist die Anzeige deiner Top-Kommentatoren. ... Es entsteht dadurch ein Wettkampf und das kann nicht gut sein."

Ich bin grundsätzlich nicht danach aus, Wettkämpfe auf meinem Blog auszutragen. Mir sind Kommentare, die etwas zum Thema beitragen, wichtiger als solche, die nur der Anzahl wegen abgegeben werden. Ich konnte das bisher auch nicht beobachten und gehe nicht davon aus, dass es sich die bisherigen Top-Kommentatoren zur Aufgabe gemacht haben.


Seite 4 von 512345