Blog-Optimierung mit wpSEO – so sieht meine Konfiguration aus

wpSEO optimiert Blogs für Suchmaschinen - automatisch und effizient.Setzt man das WordPress-Plugin wpSEO im Blog ein - und das sollte man durchaus tun - kann man zuerst einmal problemlos mit den vordefinierten Standard-Einstellungen durchstarten. Wer allerdings das beste für sein Blog herausholen will, geht ins Detail und optimiert weiter.

In diesem Artikel möchte ich nun darstellen, wie meine eigene wpSEO-Konfiguration aussieht, die dafür sorgt, dass Suchmaschinen meine Texte und Seiten mögen und sie entsprechend gut positionieren. Natürlich nur soweit, wie mein Content das grundlegend hergibt. Aber das ist ein anderes Thema.


iPhone Akku ist schnell leer – was war da los?

Erschreckend. Doch, das kann man sagen. Und dazu noch unangenehm und im blöden Fall sogar recht teuer.

Was ist passiert? Der Akku meines iPhones war ganz plötzlich der Meinung, sich extrem schnell entladen zu müssen. Dazu darf man ruhig wissen, dass ich sämtliche Stromfresser standardmäßig deaktiviert habe: WLAN, 3G, Bluetooth, Dauer-GPS etc.

Gleichzeitig bin ich aber so fortschrittlich unterwegs, dass ich gern die aktuellen Apps benutze, z.B. für Taxibestellungen oder Buchungen von Bahntickets. Und die Ticket-App der Deutschen Bahn habe ich nun in Verdacht (ggf. auch in Verbindung mit dem DB Navigator) für den Akkuschwund verantwortlich zu sein.


Hurra!

Geburtstage sind doch was feines. Und besonders dann, wenn das eigene Blog dran ist. Es jährt sich nun zum 6. mal.

Station 9.111 kommt also bald in die Schule und wird endlich was Vernünftiges lernen. Die guten Zeiten sind vorbei, jetzt kommt der Ernst der Blogosphäre. Einfach Pause machen wenn einem danach ist geht dann nicht mehr.

Die über 3.000 Kommentare waren Spielerei, genauso wie die 536 Artikel. Kinderkram. Naiv.

Ach was - Genauso soll es weitergehen. Wer mithelfen und zusehen will wie dieses Kind wächst, ist herzlich dazu eingeladen. Schultüten werden gern von den Eltern in Empfang genommen. Prost!


Zeit zum Vergleichen

Neues Jahr bedeutet neue Möglichkeiten zum Sparen. Auch und natürlich gern beim eigenen genutzen "Tor nach Draußen" (sprich Internet- und Telefonanbieter für zuhause). Ich bin ja gern auf der Suche nach guten Wechselangeboten, egal ob gleich den Anbieter oder nur den Tarif. Das geht wohl einigen so.

Nicht dass ich gerade unzufrieden wäre und wechseln müsste. Nein, einfach aus dem Drang heraus ggf. Geld zu sparen und/oder bessere Leistungen abzugreifen. Also suche ich des öfteren im Internet nach für mich passenden Offerten. Das habe ich aktuell wieder für mein Komplettpaket, also Internet mit Telefon und Flat, gemacht.

Tarife und Anbieter vergleichen


Immer noch kein iPad – warum nur?

Das iPad ist ein Gerät, welches man nicht wirklich braucht.

Brauchen im Sinne von "es ist absolut notwendig". Ein iPad erleichtert und verschönert zwar das Leben, ersetzt es aber nicht.

Tablet oder nicht - das war die Frage. Ich habe die letzten Monate immer mal wieder die Gelegenheit gehabt, ein iPad zu bedrücken. Schon Klasse dieses Teil, auch seine Verwandten anderer Hersteller machen genau das wozu ein Tablet eben entwickelt wurde.
Vorrangig zum Spielen (Tipp: Pflanzen gegen Zombies HD), schnell mal was nachsehen und recherchieren, Wetter gucken, Videos und Fotos bestaunen. Mehr aber eben auch nicht!


Seite 5 von 112« Erste...34567...102030...Letzte »