Schlagwort-Archiv: Working Out Loud

Ăśber stille Poeten #teamintro

Ich mag solche Texte, die unter die Haut gehen, zum Nachdenken anregen und wachrĂĽtteln. Die darauf hinweisen, dass es viele Menschen da drauĂźen gibt, die leiser sind als andere. Die sich nicht in die erste Reihe stellen oder gleich aufs Podest, um ihre Meinung zum besten zu geben. Julia Engelmann hat mit dem Poetry Slam… Weiterlesen »

Die re:publica 2019 – mein ganz persönliches Netzwerkfest

Wie hat Andreas Gebhard in der Abschlussrede zur diesjährigen re:publica so schön gesagt: „Ich bin voll geflasht!“. Diesem Kurzeindruck kann ich mich nur anschlieĂźen. Persönliche Themen, die mich aktuell beschäftigen, interessannte und vielseitige Sessions und ein unglaublicher Netzwerkeffekt – das alles zusammen und intensiv gemischt. Die #rp19 war ein unglaubliches Fest… Working Out Loud und… Weiterlesen »

Working Out Loud – Review Woche 9

Auch wenn es schon ein wenig her ist, ein kleiner RĂĽckblick kann nicht schaden. Und der zeigt auch mir wieder, dass ich so viel gelernt habe. Immer wieder und oft in kleinen vielen Schritten. Der Austausch in unserem WOL-Circle ist super. Es macht SpaĂź, alle wachsen daran und tauschen sich aus. Was ist bei mir… Weiterlesen »