Schlagwort-Archiv: Bloggen

Meine Meinung, mein Zuhause, mein Blog – #bloggenohneblog passt fĂĽr mich nicht

Wer braucht schon ein eigenes Blog? Ich denke, all diejenigen, die Wert auf was eigenes legen. Etwas, an dem nach eigenem Ermessen rumgeschraubt, Layouts verändert und auch mal was kaputt gemacht werden darf. Wo sonst geht soviel Vielfalt, als im eigenen Blogreich!? Ich sehe das ähnlich wie Frank Hamm: Da lobe ich mir meine Blogs.… Weiterlesen »

Gedanken.Blogging

Ich glaub ich … spinne mir gerade meine Artikel … zusammen geht es eben … leichter mit Herz und Verstand. Verstand wird manchmal … ĂĽberbewertet wird auch das Bloggerleben, manchmal aber auch … unterschätzt mich nicht, als Blogger und als Mensch. Als Mensch der ich bin … hinter meinem Blog geht’s weiter und tiefer hinab als… Weiterlesen »

Ich bin, weil ich blogge

Nein, ich bin kein Journalist. Trotzdem mache ich mein Ding. Und das solltet ihr auch, zumindest wenn es um euer Blog und eure AuĂźendarstellung geht. Denn wenn ihr bloggt, dann seid ihr. Oder so ähnlich. Steht ihr vielleicht gerade vor der Entscheidung, ein Blog zu starten? Dann solltet ihr erst recht ein paar Minuten investieren… Weiterlesen »