Anchor ⚓ Notiz – mit @MattBannert @ruhrbube

Von | 15. September 2017

Anchor Notiz vom 14.09.
Eine kleine Zusammenfassung, was am gestrigen Tag auf Anchor in meiner Station 9.111 (🎙📡.ws) los war. Vielleicht bist du neugierig und schaust selbst einmal vobei?
Meinen Kanal findest du auf anchor.fm/stefboettcher – ich und die deutsche Community auf Anchor freuen uns auf deine Stimme. Was hast du zu sagen?

Meine Anchor-Station/Timeline am Donnerstag

  • Zuerst ein Lied von den Toten Hosen (Echo)
  • Das Lied ist eine Anspielung auf Alexa von Amazon. Ein neuer Skill, eine App, Webversion und was das Ganze mit dem Wahlswiper zu tun hat. Das erklärt Matt Bannert in seiner Wave.
  • Ein Call-In von Michael Sonnabend zu Wahlen und Demoskopie (Echo). Wie geht er mit der Auswahl seiner wählbaren Parteien um?
  • Antwort von Matt (Echo) und klare Aufforderung, der ich mich anschließen kann -> geht wählen!
  • Meine Gedanken zu einem Call-In Tag. Warum nicht mal einen Tag lang nur zuhören? Und das dann erweitern um die Call-Ins. Also mehr sprechen und vernetzen als nur selbst zu reden. Was meint ihr?
  • Interlude Musik von Carly Rae Jepsen – Call my maybe.
  • Prompt die Antwort (Call-In) von Michael auf meinen Call-In Tag. Ob sich das durchsetzen kann?
  • Zitat von John Cage. Es geht um Ideen und Angst.

Und das alles lief nur auf meiner Station 9.111, wunderbar einfach erstellt mit der App. Die vielen anderen Anchorianer waren auch fleißig mit ihren Ideen und Waves am Start.

Anchor.fm ist kein Hexenwerk, eher die Zukunft. Ihr habt Fragen zu Anchor? Gern rein in die Kommentare. Ansonsten auch live auf der Plattform.

Du willst mitmachen? Dann zieh dir die App aus dem Store. Was Anchor alles kann, habe ich dir bereits vorgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.