MySQLDumper in neuer Version

Von | 15. Dezember 2016

Eine Datensicherung: Immer schön wenn man sie hat. Und sich darauf verlassen kann, dass sie funktioniert. So ganz sicher war das bei meiner Datenbank und Lieblingslösung mysqldumper die letzten Wochen leider nicht mehr. Gesichert wurde zwar noch fleißig über tägliche cron-jobs. Ob eine Rücksicherung funktioniert hätte, kann ich nicht sagen. Die Weboberfläche und Konfiguration im Backend zumindest warfen SQL-Fehler raus.

Was war passiert? Das Projekt mysqldumper wird vom Hauptinitiator nicht mehr weiterentwickelt. Dann kam mein Update auf PHP7 im September hier im Blog und damit starteten die Probleme mit der Datensicherungslösung. Die Community hat dann übernommen und eine frische Version (oder zumindest eine lauffähig angepasste) gebacken und zum Download zur Verfügung gestellt.

Diese Version habe ich jetzt bei mir installiert, fĂĽr meine Seiten konfiguriert und getestet. Meine Jobs laufen normal und Fehlermeldungen gibt es auch nicht mehr.
Es hat sich auf jeden Fall gelohnt zu warten. Eine andere Lösung über Plugins im WordPress-Backend kommt für mich grundsätzlich nicht in Frage, wenn es weniger Performance-lastiger vie Scripte etc. geht. Von daher bin ich froh über dieses Update und bedanke mich bei den Entwicklern.

mysqldumper läuft wieder im Blog

So muss das sein … mysqldumper läuft wieder

angeregt durch Henning Uhle
weitere Infos zum Backup meiner Datenbank via mysqldumper

2 Kommentare zu “MySQLDumper in neuer Version

  1. Reinhard

    Danke für die Info, dass der Dumper bei dir nicht mehr funktionierte. Ich hatte nämlich das gleiche Problem und musste auf eine Sicherung über das MySQL Admin zurückgreifen, was recht nervig war. nun werde ich mir die neueste Version des Dumper runterladen.

  2. David de Koening

    Ich hatte auch ein Ă„hnliches Problem, aber wusste auch nicht was der Grund dafĂĽr ist. Nach der neuen Version des Dumpers ging auch wieder alles.

Kommentare sind geschlossen.