WordPress: XML-Sitemap ohne Plugin erstellen

Von | 10. März 2016

Und wieder ist ein Plugin aus meinem Backend verschwunden. Diesmal jenes, welches die Erstellung der sitemap.xml ĂĽbernommen hat.

Das geht einfacher und vor allem schneller fĂĽr das eigene Blog umzusetzen, und zwar ohne Plugin. Details schaut ihr bei FastWP nach. Was ihr letztlich braucht, ist Copy&Paste des Codes in die functions.php. Das war’s.

Google validiert die daraus entstehende XML-Sitemap als valide und nutzt sie entsprechend fĂĽr die Indexierung der Blogbeiträge. Herkömmliche Plugins sind ĂĽberladen und schwerfällig. Deshalb…

…braucht es eine Lösung ohne Plugin, ein kleines Snippet welches beim veröffentlichen oder bearbeiten eines Artikels automatisch eine XML Sitemap generiert, oder die vorhandene aktualisiert.

Genau das tut das Snippet. Danke an Deciso, der schnell auf meine RĂĽckfrage zum Problem eingegangen ist und den Code zur VerfĂĽgung gestellt hat.