VerspÀtete Verlinkung

Von | 1. September 2009

Warum pĂŒnktlich sein!? Ihr meint, eine Blogaktion macht eigentlich nur Spaß wenn man rechtzeitig mitmacht?

Na und – Blogs empfehlen geht immer. Also erst einmal ein Dank an Tobbi und Mario. Die beiden haben mich nĂ€mlich empfohlen innerhalb der Blogaktion „BlogDay 2009„, die es mittlerweile schon 5 Jahre gibt. Und am 31. August war es dann auch wieder soweit.
Und was macht Stefan? Der kriegt es nicht auf die Reihe und schĂ€mt sich nicht einmal dafĂŒr.

Nein, ich habe auch keine vorherige Mail geschrieben und verlinke auch nicht auf die offizielle Webseite der Aktion. Denn mein Handeln ist ja jetzt nicht ganz offiziell nach Lehrplan, weil zu spĂ€t. Aber trotzdem schön mal aus der Reihe zu tanzen. Ein Happy After BlogDay 2009 und weiterhin frohes Verlinken, denn dafĂŒr ist es nie zu spĂ€t!

P.S.: Sollte ich jemanden vergessen haben, der gestern auf mein Blog verlinkte, dann einfach melden und er wird nacherwÀhnt.

3 Kommentare zu “VerspĂ€tete Verlinkung

  1. Simon

    Wir haben im letzten Moment noch dran gedacht. Aber ein wenig spĂ€ter geht natĂŒrlich auch. Besser als gar nicht auf alle FĂ€lle.

  2. Andy

    Ach du Backe eigentlich hab ich doch auch noch mitmachen wollen 🙁

  3. stef Autor des Beitrags

    @Simon
    Nun ja, die Aktion ist halt immer an einem bestimmten Tag. Aber verlinken und darauf aufmerksam machen kann man auch jederzeit, denke ich.

    @Andy
    Dann geht es dir Ă€hnlich. Mach dir schon mal einen Eintrag im Kalender fĂŒr nĂ€chstes Jahr. 🙂

Kommentare sind geschlossen.