Der Blogcosmos – unendliche Weiten?

Von | 16. September 2008

Neue Blog-Suchmaschinen braucht die Blogoshpäre! Oder nicht? Jedenfalls gibt es eine neue dieser Art: blogcosmos. Auch hier gilt vorerst der Betastatus.

blogcosmos

Was dieser Suchdienst anders oder besser macht/machen will, konnte ich noch nicht erkennen. Meine Seiten scheinen jedenfalls bisher nicht indiziert worden zu sein, sodass ich mein Blog gleich mal angemeldet habe. Wenn alles klappt, sollte der blogcosmos Suchindex in den nächsten 3 – 7 Tagen um einige Beiträge reicher sein. Schaden sollte es den unendlichen Blogweiten nicht.

5 Kommentare zu “Der Blogcosmos – unendliche Weiten?

  1. maksi

    Ich habe gerade mal ‚Station 9.111‘ abgefragt und drei Ergebnisse erhalten. Es geht aufwärts 😉

  2. stef Artikelautor

    Aha, es wirkt. 🙂 Da sieht es bei dir leider anders aus. Da musst du wohl noch nachhelfen …

  3. maksi

    Ich habe Suchmaschinen für mein Blog ausgenommen … ich will dort nicht gelistet werden (hat tiefer gehende Gründe).

  4. stef Artikelautor

    @maksi: Ok, kann ja jeder machen wie er möchte.

    @frank: Ah, danke. Ich und mein Blog fühlen mich geehrt – eine eigene Seite. 🙂 Jetzt sind auch gleich mehr Inhalte vorhanden.

Kommentare sind geschlossen.