iArtwork: Cover-Booster für die iTunes Bibliothek

Von | 27. Februar 2008

„Sehr schönes Tool“ – dachte ich … bis zum Download der Software (iArtwork). Denn eine msi-Installationsdatei mag mein Mac nun wirklich nicht. Wer bringt denn bitte ein iTunes-Tool (zuerst) für Windows heraus? Soll ich jetzt neidisch werden? OK, die Software ist noch Beta und Kinderkrankheiten kann ich deshalb mal verzeihen.

Man probiere bitte die Windows-Variante für mich und berichte. Also an dieser Stelle eher eine Empfehlung für die Fensternutzer unter uns – habt Spaß!

3 Kommentare zu “iArtwork: Cover-Booster für die iTunes Bibliothek

  1. stef Autor des Beitrags

    [quote comment=“3909″]also sowas kommt mir schon gar nicht auf die platte :-)[/quote]
    … war auch mein Gedanke. Da blieb mir (leider) nur der Weg zum Papierkorb. 😎

  2. Stefan (Stefans Blog)

    Na ist doch gut. Erst wird es an den PC-Versuchstieren getestet, damit die Mac-User nicht unter instabilem System zu leiden haben 🙂

    Nee, im Ernst: Komisch ist schon.

Kommentare sind geschlossen.