Tag Archives: WordPress

Warum ich einem WordPress-Plugin eine zweite Chance gab – Revive Old Post

Einfach noch einmal neu probiert und es geht jetzt. Das WordPress Plugin „Tweet Old Post“ heißt jetzt „Revive Old Post“ und ist mittlerweile im neuen Look und natürlich aktueller Version verfügbar. Was liegt also näher als dem Plugin eine zweite Chance zu geben? Zweite Chance deshalb, weil es beim ersten mal leider nicht wirklich funktioniert… Read More »

Blog-Optimierung mit wpSEO – so sieht meine Konfiguration aus

Setzt man das WordPress-Plugin wpSEO im Blog ein – und das sollte man durchaus tun – kann man zuerst einmal problemlos mit den vordefinierten Standard-Einstellungen durchstarten. Wer allerdings das beste für sein Blog herausholen will, geht ins Detail und optimiert weiter. In diesem Artikel möchte ich nun darstellen, wie meine eigene wpSEO-Konfiguration aussieht, die dafür sorgt, dass… Read More »

Besser spät als nie – WordPress sei gedankt!

Eigentlich längst überfällig sollte man meinen. Und das ist tatsächlich so. Ich schließe mich der Meinung von Dani an, der allen seinen Dank ausspricht, die in irgendeiner Weise mit WordPress in Verbindung gebracht werden. Also zum Beispiel Entwickler, Marketer, Admins, etc. Passiert eigentlich viel zu wenig. Um Dani mal zu zitieren: WordPress ist ganz einfach… Read More »

wpSEO mit neuer Version und nützlicher Erweiterung

Dass Updates am Blog und überhaupt sinnvoll und wichtig sind, sollte klar sein. Nun erwähne ich nicht jede kleine Softwareaktualisierung hier im Blog. Beim letzten Update von wpSEO (auf Version 3.0.3)  gab es allerdings eine besondere Neuerung, die ich hervorheben möchte. Sämtliche Änderungen der neuen Version können im Hilfecenter von wpSEO nachgelesen werden, z.B. die… Read More »