Warum sollte ein zweites AntiSpam-Plugin sinnvoll sein?

Ehe ich hier ein weiteres AntiSpam-Plugin im Blog installiere, möchte ich mal klären ob es auch wirklich was bringt, also Effekte in der Reduzierung des eigentlichen Kommentar-Spams. Also auch des Spams, welcher im Backend schon ausgefiltert wird. Denn der kann auch gehörig nerven.

Ich stehe ja grundsätzlich auf dem Standpunkt, dass ein minimaler Einsatz von Plugins die Regel sein sollte. Wenn mir aber saudumme Spambots die Statistiken versauen und das Blog-Handling darunter leidet, ist es auch mir eine Überlegung wert.


Netzwerk mit Allnet Powerline-Adapter erweitern

Stellt euch folgendes Szenario vor: Die Allnet Powerline-Adapter in meinem Heimnetzwerk sind zwar schon etwas älter, aber noch voll funktionstüchtig. Die 200Mbit Übertragungsrate sind immer noch ausreichend. Von daher kein Handlungsbedarf. Meine Frage ist jetzt aber: Kann ich das bestehende Netzwerk mit zusätzlichen Powerline-Adaptern erweitern?

Was habe ich: Allnet Powerline-Adapter 200MBit Ethernet Bridge Bundlevom Typ ALL168205, drei an der Zahl und funktionabel. Dazu einen weiteren Adapter gleichen Typs. Und Windows XP-Software vom Hersteller zur Konfiguration der Hardware (ALL16820x Utility in Version 3.0.x). Und natürlich ein bestehendes Powerline-Netzwerk mit Domänen-Kennwort, gültig für alle Powerline-Adapter im Netzwerk.


Preis und Wert: Gesetz der Wirtschaft liegt in einer Speisekarte

Zu Ostern mal was leichtes zum Verdauen. Ein Zitat, nichts wildes, geht um Preisorientierung und Risikoaufschläge bei niedrigsten Angeboten. Leichte Kost eben. Ein Ausschnitt:

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten.

Der ganze Text hier zum nachlesen (Klick zum vergrößern):

John Ruskin, engl. Sozialreformer, hat das schon früh erkannt und ich kann jeden nur ermuntern, sich das Schriftstück mal anzuschauen. Oder gleich noch besser - zu befolgen. Den Wert einer Sache dem Preis überzuordnen. Für eine bessere Welt.


WordPress 3.2 mag MySQL-Datenbank Version 4 nicht

Na toll, da ist man stets bemüht dem aktuellen Stand der Softwaretechnik zu folgen und wird dann nicht gelassen. Jedenfalls nicht so ohne weiteres. Mir ist ja klar, dass MySQL Version 5 wesentlich neuer und auch besser ist. Was es da alles an Vorteilen und Neuem gibt, Stored Procedures, Views usw. Und die Performance erst - huuii!!

Aber alles für die Katz wenn der Provider sagt: Is nich, ein Update von Version 4 auf 5 ist nicht automatisch möglich. Und meine Datenbank läuft nun mal im Moment mit Version 4 der beliebten OpenSource Datenbank MySQL.


Google Page Speed meint: Blog-Geschwindigkeit ist dürftig

Google Page Speed ErgebnisIch glaube es nicht, nur 17 von 100 Punkten. Google Page Speed - jetzt übrigens auch Online - gibt mir bzw. meinem Blog die Klatsche.

Noch weniger Geschwindigkeit und ich brauche hier überhaupt gar keine Beiträge mehr publizieren - mein Blog wäre dann ja eh nicht erreichbar. Einfach mal quälend langsam.

Compression, Browser Caching, Keep Alive und CSS Sprites - ich sehe da nicht durch. Optimierungsmöglichkeiten ohne Ende.

Liegt es an mir, dass ich rund um das Thema WordPress Performance recht wenig gelesen habe in den letzten Jahren? Vermutlich bin ich selbst Schuld, habe ich es doch vernachlässigt bzw. überhaupt nicht beachtet.


Seite 30 von 113« Erste...1020...2829303132...405060...Letzte »