Category Archives: Zeit für Station

Die Wortpatenschaft für „Station“ mit Leben füllen

Stationäres Update (I)

Was gibt es neues im Bereich der Station(en)? Schauen wir doch mal … Im Aukloster macht die „Rollende Waldschule“ der Kreisjägerschaft Station. Tierpräparate, Waldfrüchte oder Gift aus der Natur sind zu finden. Kölnische Rundschau berichtet Berlin: Der heutige U-Bahnhof Mehringdamm wurde 1924 als Station Belle-Alliance-Straße eröffnet. Berliner Morgenpost Es gibt eine Kinderklinik Station „Tanzbär“ in Würzburg,… Read More »

„Diese Copy&Paste-Kultur muss man einfach vermeiden.“ – Interview mit key von keyblog.de

Für das erste Interview überhaupt auf meinem Blog konnte ich key von keyblog.de gewinnen, der ein paar Fragen für mich beantwortet hat. Freut euch auf Themen wie Blogkultur, Twitter und zugemüllte Feedreader. Und darauf was das wichtigste Ereignis in key’s Blogleben war.

Zeit für Station: Einleitung zur Blogaktion

Wie ihr wisst habe ich vor einiger Zeit die Patenschaft für das Wort „Station“ übernommen. Damit habe ich auch insgeheim die Verpflichtung erhalten, dieses Wort zu schützen (wie auch immer das genau aussehen mag) und so oft es geht im täglichen Sprachgebrauch zu verwenden. Das hat mich wiederum dazu veranlasst, zu überlegen wie ich hierbei… Read More »