Gedanken

Have Less. Do More.

Weniger Haben - Mehr Machen!

Have Less. Do More.
Gefunden auf dem Asphalt vom Tempelhofer Feld. Direkt am Eingang. Ich fühle mich angesprochen in meiner minimalistischen Denke.


Toller Gast

Mensch!

Die Erde ist dein Gastgeber.
Und was machst du??

Du trittst sie mit Füßen,
beklaust und belügst sie,
benimmst dich wie der letzte Idiot.

Du hinterlässt einen Saustall,
und lädst noch andere dazu ein.

Du bist ein ganz toller Gast!


Lebens.Wort.Zeichen.Wolke.

Leben. Fragen. Kuba.

Arbeit. Erholung. Familie. Theater. Hin und Her. Zeit. Reisen.

Frohsinn. Natur. Weniger. Flugzeug. Fahrrad. Besinnlichkeit. Intensität. Liebe.

Wahnsinn. Stress. Möglichkeiten. Banause. Gesundheit. Ausfall. Arbeit.

Auslastung. Geben. Treffen. Sonne. Freunde. Wohnen.

Advent. Havanna. Erleben. Wachsen. Urlaub.

Achtung. Nehmen. Sinne. Lesen.

Zeichen.


Tablet oder nicht – ich überlege noch

Ich überlege, überlege immer noch und denke nach. Dann wieder gehe ich in mich und höre mir zu. Alles mit dem Hintergedanken, irgendwann doch mal zu erkennen, ob und was ich will.

Es geht mir speziell um Tablets. Um mein evtl. zukünftiges Tablet. Eines für die private Nutzung zuhause und unterwegs. Es geht mir um die Nutzungsszenarien und daraus folgend eine mögliche Auswahl an geeigneten Kandidaten dafür.

Gelesen habe ich über aktuell auf dem Markt befindliche Geräte wahrscheinlich zu viel im Laufe der Zeit. Vom neuen iPad, von Samsung oder auch vom neuen Kindle und vielem mehr. Verwirrende Vielfalt macht es mir nicht leicht.


Von Bloggern und Disc Jockeys

Ein Gedankenpost, hintereinander weg geschrieben und jetzt erst veröffentlicht.

Was unterscheidet einige Blogger von einem DJ (=Disc Jockey)? Der DJ kombiniert, hat eine Linie im Kopf und mischt sich sein Werk live zusammen. Viele Blogger hingegen veröffentlichen Artikel nicht so stringent aufbauend oder bleiben stets im selbstgewähltem Thema.

Was aber ist wenn ihr keine Linie für euch finden könnt? Dann macht einfach vorher euer Ding und findet es heraus im laufe der Zeit. Es ist aber auch gar nicht so wichtig in dem Fall. Hauptsache ihr bleibt dran und versorgt eure Leser mit frischem Stoff, regelmäßig.


Seite 1 von 812345...Letzte »