Gastbeitrag, du bist willkommen

Zuerst ein Aufruf an die Community: Der Ben sucht Blogger und Podcaster mit Interessenschwerpunkt Apple und Mac, weder übertriebener Lover noch Hater.

Der Ben ist wirklich ein netter, habe mich mit ihm am Wochenende mal unterhalten. Sehr sympathisch. Also wer Lust hat, selbst ein wenig mehr Publikum gebrauchen kann oder zuviel Schreibkraft in den Adern hat und weiß nicht wohin damit ... einfach mal bei Ben melden. Ihm schwebt gerade vor, sein Blog umzuziehen und Meinungen dazu sind auch willkommen.

Bei unserem Gespräch ist mir eingefallen, dass ich ja selbst hier auf meinem Blog noch nicht wirklich Gastbeiträge veröffentlicht habe. Einfach weil mich kaum jemand darauf ansprach (die lästigen und wenig sinnvollen Email-Anfragen mal ausgenommen) und ich es hier noch nie kundgetan habe.

Das möchte ich gern nachholen und zugleich die Fragen an euch stellen, wie ihr denn an begehrte Gastbeiträge kommt. Habt ihr ein Konzept, eine Extra-Seite wie oben erwähnt oder geht ihr aktiv auf Beitragsfang?

Kaltakquise ist ja nicht so meine Wahl. Ich stelle mir für mein Blog eine Art "Autor werden" Seite vor, auf der die wichtigsten Informationen rund um das Thema Gastbeiträge zusammen gefasst sind. Die Extra-Seite bei Peer zum Beispiel finde ich sehr gelungen. Sie sagt alles aus, lässt keine Fragen offen und zeigt genau auf, was der Blogger will und was er nicht für Anfragen haben möchte. Vorbildlich.

Es geht aber auch einfacher, z.B. durch so einen Beitrag wie diesen, um auf den Bedarf aufmerksam zu machen. Am Ende macht es wohl die Kombination aus verschiedenen Maßnahmen, um potenziell wertvolle Gastartikel auf das Blog zu bekommen.

Ich fange einfach mal an und mache ein wenig Werbung für Gastbeiträge und Gastautoren auf Station 9.111. Also wer Lust hat, einen Beitrag rund um das Thema Internet, Blogging oder IT/Computer zu verfassen, ist gern eingeladen sich bei mir zu melden.

Auch für neue Ideen oder weitere Denkanstöße bin ich immer zu haben. Sei mein Gast!

Schlagworte: , , , , , ,


Weiterführende Artikel zu diesem Thema:

Mitreden?
Einfach einen Kommentar hinterlassen oder von der eigenen Seite einen Trackback hierher setzen. Die gesamte Diskussion kann auch per Feed nachverfolgt werden.

4 Kommentare

Na da werd ich mal schauen was sich da bei Gelgenheit machen lässt :)

Nur so nebenbei: Ich suche auch noch Gastautoren

Gern. Man kann ja auch Gastbeiträge austauschen.
Schreibe ich einen neuen Artikel, kann ich ja genauso überlegen, ob er nicht auch für andere Blogs interessant wäre.

Sobald ein Beitrag, an dem ich sitze, auch gut in deinen Blog passen würde, werde ich mich einmal melden!
;)
Danke für die Information, dass du Gastautoren suchst, deine Themenschwerpunkte passen ja, was das angeht, richtig gut, sollte also bald was bei mir "gereift" sein, das gut zu deinem Blog passt!

Hi Achisto,
danke gern. Das klingt gut.
Und ja, die Themenschwerpunkte passen gegenseitig. Da kann sich schon das ein oder andere Gastthema ergeben. :)

Kommentar erstellen
Hilfe/FAQ

(erforderlich)

(erforderlich)

  • Erstkommentare werden ggf. zur Freigabe geprüft. Bitte ein wenig Geduld.
  • Bei jedem Kommentareintrag wird das Favicon der angegebenen Webseite angezeigt, sofern vorhanden.

Artikel davor: 10 Gründe, warum du keine Datensicherung brauchst
Nächster Artikel: wpSEO – Plugin für mehr SEO im WordPress-Blog